Dr. Michael Pichelmaier
Facharzt für HNO
Ästhetisch-funktionelle Kopf/Halschirurgie

Portfolio Kategorie: Nasenkorrekturen

Ausgeprägte Nasenflügelhyperplasie

Vorher:  Ausgeprägte Nasenflügelhyperplasie, Höckernase, allergische Muschelhyperplasie bds., Nasenscheidewandverbiegung Nachher:  ca. 4 Wochen nach Nasenkorrektur, Nasenscheidewandkorrektur, Coblation Conchotomie (Nasenmuschelverkleinerung mittels Radiofreqenzenergie)  
Mehr lesen

Nasenscheidewandverkrümmung

Vorher: Nasenscheidewandverkrümmung, knorpelige Langnase, Asymmetrie im Bereich der Nasenflügel, Inversstellung des rechten Flügelknorpels, insgesamt überprojizierte Nasenspitze, dezenter Höcker Nachher: 3 Monate nach offener Nasenkorrektur, Nasenscheidewandkorrektur, sowie Nasenspitzenplastik mit Deprojektion bzw. Verkürzung der Nasenspitze  
Mehr lesen

Nasenscheidewandverkrümmung

Vorher: Nasenscheidewandverkrümmung, knöchern/knorpelige Höckernase, Fehlstellung der Flügelknorpel, Nasenspitze überprojiziert Nachher: 4 Monate nach offener Nasen/Nasenscheidewandkorrektur, zusätzlich Nasenspitzplastik mit kompletter Neuformung der Flügelknorpel  
Mehr lesen

Eingeschränkte Nasenatmung

Vorher: Eingeschränkte Nasenatmung aufgrund einer Nasenscheidewandverkrümmung, Höckernase, abgesenkte Nasenspitze Nachher: 6 Monate nach kompletter Nasenkorrektur mit Septumplastik, Höckerentfernung, sowie Nasenspitzenplastik über eine Luxationstechnik. Sämtliche Schnitte erfolgten im Naseninneren. Aufgrund einer etwas kräftigeren Hautbeschaffenheit, benötigt hier der Abschwellvorgang etws mehr Zeit.
Mehr lesen