Dr. Michael Pichelmaier
Facharzt für HNO
Ästhetisch-funktionelle Kopf/Halschirurgie

Dr. Michael Pichelmaierdr_pichelmaier$ind[1]

  • Geboren am 31.01.1969 in Fohnsdorf/Steiermark
  • Nach absolvierter Schulbildung und nach Ableistung des Präsenzdienstes, Beginn des Medizinstudiums 1988
  • Promotion am 31.01.1996
  • Turnusarztausbildung in der Steiermark, Niederösterreich und in Wien
  • Nach Abschluss der Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin, Ausbildung zum Facharzt für HNO
  • Facharzt für HNO im Hanuschkrankenhaus in Wien von April 2006 bis Oktober 2010
  • Eröffnung einer Privatordination in Döbling im Januar 2009
  • Eröffnung der eigenen Privat/Wahlarztordination in Wien im April 2010
  • Regelmäßige Fortbildungen und Klinikaufenthalte vorallem in Deutschland bei international renommierten plastischen Chirurgen wie Prof. Gubisch in Stuttgart
  • Leitender HNO-Arzt in der KÖ-Klinik in Düsseldorf von Februar 2011 bis Oktober 2011, Aufgabengebiet Nasenkorrekturen
  • seit November 2011 zusätzlich auch tätig für die MEDICALONE in Hamburg und in Stuttgart (Nasenkorrekturen, Ohranlegeplastiken und Lidplastiken)
  • seit April 2013 auch in der Parkklinik in München Grünwald tätig
  • 2013 habe ich auch mehrere Nasenkorrekturen für den Fernsehsender RTL 2 durchgeführt (Austrahlungstermine "Extrem schön" vorraussichtlich ab Sommer 2014")
  • 2014/2015 weitere Drehs für RTL2 für die Sendung "Extrem schön". Die Folgen werden ab Herbst 2015 im TV zu sehen sein
  • Seit November 2017 führe ich wieder Nasenkorrekturen für die KÖ Klinik in Düsseldorf durch

Spezialgebiete:

  • ästhetisch / funktionelle Nasenoperationen inklusive wiederherstellender Chirurgie
  • Nasenscheidewandkorrekturen
  • endoskopische Nasennebenhöhlenoperationen
  • Ohranlegeplastiken (Diamantfeiltechnik bei abstehenden Ohren)
  • plastisch ästhetische Eingriffe (Ober-/Unterlidkorrekturen, Brauenlift)

logo-hno[1] 
Ordentliches Mitglied der österreichischen Gesellschaft fürr Hals,- Nasen,- Ohren,- Heilkunde
EAFPS
Mitglied der European Academy of Facial Plastic Surgery